zur Übersicht

... macht sich auf in die Bildungsgrätzl und Sprachenräume

Wir freuen uns sehr, dass die PUMA-Materialien so zahlreich bestellt werden: Unser PUMA findet sich in Kindergärten, Volksschulen, Sprachheilpraxen, Vereinen und Haushalten vom Boden- bis zum Neusiedlersee. Auch in Deutschland ist er bereits in vielen KITAS und Schulen im Einsatz.

Nun passt sich auch unser kleiner Sprachenheld der aktuellen Situation und unternimmt 2021 Inlandsreisen: Er erkundet Bildungsgrätzl und lokale Stadtteilinitiativen, um dort Pädagog/innen und Eltern die Freude am Sprachenlernen näherzubringen. Geplant ist eine Mitwirkung am Kooperationsprojekt „Sprachenraum Graz“ zwischen dem Sprachennetzwerk Graz und der Stadt Graz. In Form von PUMA-Workshops möchten wir dazu beitragen, dass sich Eltern, Kinder und Pädagog/innen an verschiedenen Standorten durch die Arbeit mit den PUMA-Plakaten vernetzen und gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten entdecken, die der Alltag zur Sprachförderung bietet.

Was wird das Jahr 2021 noch bringen? Geplant ist ein mehrsprachiges Bild- und Hörbuch, in dem PUMA und Bakabu, der Ohrwurm gemeinsam Sprachenabenteuer erleben. Und unser PUMA wird zum Geschichtenbastler… ein Plakat, facettenreiche Märchen- und Alltagsszenen, PUMA und seine Freunde, eine Schere und ganz viel Fantasie und Sprache. Neugierig? Mehr wird noch nicht verraten. Schaut auf unserer Website vorbei, bleibt auf dem Laufenden, schmökert durch das Angebot und kontaktiert uns gerne!