suche     über uns     impressum / kontakt     datenschutz  
  Methodisch-didaktische
Entwicklungen
Bildungsstandards Englisch
Kompetenzorientierung
Europäisches Sprachenportfolio
Bildungssprache Deutsch in allen Gegenständen
Umgang mit Mehrsprachigkeit
#Deutsch FAIRnetzt
Sprachenlernen in inklusiven Settings
Sprachliche Bildung für alle Lehrenden
 

Sprachsensibler Unterricht

Bildungssprache Deutsch in allen Gegenständen


Lernen erfolgt in allen Unterrichtsgegenständen mit und durch Sprache. In einem sprachsensiblen Unterricht lernen Schüler/innen zwischen Alltagssprache und Bildungssprache zu unterscheiden. Mit einem schrittweisen und kontinuierlichen Aufbau von Bildungs- und Fachsprache können sie z. B. ein Versuchsprotokoll verfassen, eine Textaufgabe lösen, ein Referat halten oder eine Grafik erklären. Was sie dazu brauchen, sind sprachsensible Lehrer/innen in allen Gegenständen.

Die Plattform www.sprachsensiblerunterricht.at unterstützt Sie dabei. Hier finden Sie alle Materialien des ÖSZ zum Thema: Unterrichtsbeispiele für die Volksschule bis zur Oberstufe und beruflichen Bildung, Video Lectures, Praxishefte, einen Referent/innenpool, Hinweise auf Veranstaltungen, Produkte anderer Bildungseinrichtungen und Vieles mehr.



Ergebnisse Online-Bundesseminar "Bildungssprache und Sprachbewusstheit bei BAfEP-Schüler/innen aufbauen: Sprachsensibler Unterricht in Didaktik, Praxis, Pädagogik, Deutsch, DaZ"

  • Rund 60 Teilnehmer/innen konnten von 25.-26. Februar ihr Wissen erweitern und sich Anregungen für die Unterrichtspraxis holen. Das Seminar unterstützte eine stärkere Vernetzung zwischen diesen Gegenständen.
  • Die Herausforderung lag darin, sowohl die sprachliche Bildung der Schüler/innen durch einen sprachsensiblen Fachunterricht als auch die Sprachförderung in Elementareinrichtungen in den Blick zu nehmen. Welche Merkmale hat Bildungs- und Fachsprache in den genannten Gegenständen? Sind die Lehrwerke sprachlich für die Schüler/innen altersgemäß gestaltet? Wie gestaltet sich eine reflektierte alltagsintegrierte sprachliche Bildung im Kindergarten? Wie kann Textsortenbewusstsein und Textkompetenz bei BAfEP-Schüler/innen aufgebaut werden? Wie hängen Literacy im Kindergarten und Bildungssprache zusammen? Diese Fragen wurden diskutiert und in Plenarvorträgen und Workshops näher beleuchtet.
  • Hier geht es zum Seminar-Padlet mit allen Vorträgen und nützlichen Materialien

Feedback einer Teilnehmerin: 

"Schön, dass mehrere KollegInnen einer Schule am Seminar teilgenommen haben - ein Austausch und eine inhaltliche Auseinandersetzung aus mehreren Blickwinkeln ist bestimmt sehr gewinnbringend. Auch wenn die 1 1/2 Tage sehr intensiv waren, war das Programm wirklich sehr gut durchdacht, die Inhalte sehr ansprechend gestaltet und das Seminar
insgesamt sehr bereichernd!"



Werbeclip zu den ÖSZ-Produkten


Für einen raschen ersten Einblick in unsere Materialien und Angebote. Besonders für Einsteiger/innen in das Thema, Studierende und Junglehrer/innen aller Schularten. Video Lectures mit fachlicher Einführung finden Sie auf der Startseite von www.sprachsensiblerunterricht.at
 
Österreichisches
Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ)

Hans-Sachs Gasse 3/I
8010 Graz
  Tel.: +43 316 824150 FAX DW 6
office@oesz.at