ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
#
 
 
 
 
   
   
 
Bildungsstandards Englisch
 
Kompetenzorientierung
 
Europäisches Sprachenportfolio
   
 
Sprachenportfolio Grundschule
 
Sprachenportfolio Mittelstufe (10-15 Jahre)
 
Digitales Sprachenportfolio Mittelstufe (10-15 Jahre)
 
Sprachenportfolio 15+ für junge Erwachsene
     
 
Bildungssprache Deutsch in allen Gegenständen
 
Umgang mit Mehrsprachigkeit
 
Sprachliche Bildung für alle Lehrenden
 
Sprachenlernen in inklusiven Settings
 
#DeutschFAIRnetzt
   
Europäisches Sprachenportfolio für die Grundschule (6 bis 10 Jahre)

Kindgerecht, fröhlich und hilfreich - das ESP Grundschule

© ÖSZ    
www.sprachenportfolio.at
Die Plattform www.sprachenportfolio.at bietet weitere Materialien, Kopiervorlagen und Übungsbeispiele zu allen drei Europäischen Sprachenportfolios sowie zum digitalen ESP für die Mittelstufe. 
   
Das ESP-G ist für Kinder von 6 bis 10 Jahren konzipiert. Es unterstützt Kinder dabei spielerisch sprachliche und kulturelle Vielfalt zu entdecken. Es bewährt sich in mehrsprachigen Klassen, weil es Kindern viele Anreize gibt die in die Schule mitgebrachten Sprachen positiv kommunizieren zu können.

Das ESP-G ist ein praktikables Instrument für einen kompetenzorientierten Sprachenunterricht in der Grundschule. Es unterstützt bei der Erreichung von Grundkompetenzen und der Ausbildung der Fähigkeit zur Selbstreflexion.
Das ESP-G kann sowohl über die Schulbuchaktion (Anhangliste, SB-Nr.: 145.828), als auch direkt über die ÖSZ Homepage zum Preis von € 7.- bezogen werden. Bitte beachten Sie bei der Bestellung, dass das Lehrerbegleitheft (kostenlos) extra bestellt werden muss.


Videotutorial: Umgang mit den Checklisten des Europäischen Sprachenportfolios für die Grundschule
Checklisten sind so etwas wie das Herzstück jedes Sprachenportfolios. Mit den Checklisten können Schüler/innen ihr Sprachenkönnen in den Fertigkeiten „Hören und Verstehen", „Miteinander sprechen", „Zusammenhängend sprechen", „Lesen und Verstehen" und „Schreiben" mit Unterstützung der Lehrperson reflektieren. Hier können die Schüler/innen anhand von Beschreibungen und Einschätzungsfeldern dokumentieren, was sie in welcher Sprache schon können, wo sie sich weiterentwickeln möchten und welche Ziele sie sich dazu setzen. 

Kontakt: Dr. Carla Carnevale | esp@oesz.at