ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
 
 
 
 
   
   
 
Bildungsstandards Englisch
 
Kompetenzbeschreibungen
 
Europäisches Sprachenportfolio
 
Sprachsensibler Unterricht - Deutsch als Unterrichtssprache
 
Umgang mit Mehrsprachigkeit
 
Sprachliche Bildung für alle Lehrenden
 
Sprachenlernen in inklusiven Settings
   
Sprachsensibler Unterricht
Deutsch als Unterrichtssprache in allen Gegenständen
Zur Plattform www.sprachsensiblerunterricht.at
Lernen erfolgt durch und mit Sprache - in allen Fächern -  von der Grundschule bis zum Beruf.  Schüler/innen brauchen bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen, um dem Unterricht gut folgen zu können. Oft behindern jedoch sprachliche Schwierigkeiten das fachliche Lernen. Was als Lehrperson tun? Sprachsensibel unterrichten und bildungssprachförderliche Unterrichtsmethoden einsetzen, die fachliches und spachliches Lernen gut verbinden.
Die Plattform www.sprachsensiblerunterricht.at des ÖSZ unterstützt Sie dabei. Sie bietet Unterrichtsmaterialien für unterschiedliche Fächer, Wissen zu Methodik/Didaktik, Kontakt zu Referent/innen und Vieles mehr.
   
  • Referent/innenpool >> Link
  • Interview (bildungs-tv): Kernbotschaften eines sprachsensiblen Unterrichts (Carla Carnevale bei einer Tagung der Professionellen Lerngemeinschaften in OÖ)
  • Unterrichtsmaterialien
  • Lehrgang für PH-Lehrende und Multiplikator/innen (PH Stmk, PH OÖ und BIMM in Koop. mit ÖSZ)
   
Was bedeutet ein sprachsensibler Unterricht in allen Gegenständen?
  • Mit der Sprache der Schüler/innen arbeiten, die da ist und diese schrittweise aufbauen.
  • Im Unterricht  bewusst mit Sprache umgehen und fachliches Lernen nicht durch sprachliche Schwierigkeiten behindern.
  • Selbst Sprachvorbild sein: Klarheit, Transparenz, Sprechgeschwindigkeit, Standardsprache verwenden.
  • Schüler/innen einen reichen Sprachinput bieten, ohne sie dabei zu über- oder unterfordern.
Schüler/innen so viele Sprachhilfen zur Verfügung stellen, wie sie zum erfolgreichen Bewältigen von Sprachsituationen im Fach brauchen (Scaffolding).

Folder zur Sensibilisierung für Schulen und Lehrerbildung:
>> Version Grundschule
>> Version Sekundarstufe
Bestellungen Printversion: sprachsensibel@oesz.at

ÖSZ-Praxishefte Nr. 22, 23, 24 zum Sprachsensiblen Unterricht: Downloads >> www.sprachsensiblerunterricht.at  und im Publikationenshop des ÖSZ auf dieser Homepage.
Kontakt: Gesamtprojekt: Dr. Carla Carnevale | carnevale@oesz.at || Grundschule und BHS/AHS-Oberstufe: Mag. Brigitte Stückler-Sturm