ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
 
 
   
     
   
 
Sprachen im Blick
 
LehrerInnenbildung
 
Termine
 
Aktuelles
 
Archiv - Sprachenkonferenz 2013
 
Archiv - ÖSZ-Reality-Check
   
Termine
 
zurück zur vorherigen Seite
 
Alle Termine Anzeigen
 
Termin 209
2018-03-05
 
Follow up USB DaZ für MultiplikatorInnen
Zeit / Ort
 

Montag, 5. bis Dienstag, 6. März, PH Wien

Zielgruppe
 
  • MitarbeiterInnen von Pädagogischen Hochschulen, die zu USB DaZ in der Aus-, Fort und Weiterbildung lehren
  • MultiplikatorInnen, die in der Fort- und Weiterbildung für LehrerInnen in Sprachförderkursen/Sprachstartgruppen (SFK/SSG) arbeiten
  • AbsolventInnen von Fortbildungen und Lehrgängen zu USB DaZ (alle Schularten)
Beschreibung
 

Das Seminar bietet Informationen und Austausch zu aktuellen Entwicklungen im Bereich USB DaZ und unterstützt den Auf- und Ausbau eines bundesweiten MultiplikatorInnennetzwerks zum Thema. Ausgehend von der Arbeit mit USB DaZ zur Sprachstandsbeobachtung geht es zentral um die anschließende
diagnosegestützte Sprachförderung, für die neu entwickelte Förderempfehlungen und Materialien vorgestellt werden. Das Seminar zeigt Beispiele guter Praxis und thematisiert offene Fragen und Bedarfe zu USB DaZ in der PädagogInnenbildung (Aus-, Fort- und Weiterbildung). Informationen zu USB DaZ finden Sie auf der Website bimm.at/kompetenzstelle

Inhalte

  • Vorschläge zur diagnosegestützten Sprachförderung
  • Konzept der Durchgängigen Sprachlichen Bildung
  • Materialien für MultiplikatorInnen
  • Gute Praxis, Know how und Tipps für die Durchführung von Fortbildungen zum Thema
  • Austausch: Erfahrungen mit USB DaZ in Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • ExpertInnen-Netzwerk zum Thema: Status quo und weitere Bedarfe

Ziele

  • Update zu USB DaZ – Einblick in Weiterentwicklungen, u.a. Förderempfehlungen und Materialien
  • Aufbau eines bundesweiten ExpertInnennetzwerks zu USB DaZ

 

Kontakt / Anfragen
 

Martina Huber-Kriegler, martina.huber-kriegler@phst.at

Anmeldung über PH-Online (PH Steiermark), LV-Nr. 51I.MM15

Hinweis: Nach dem 30. November ist eine Nachmeldung über Gruppe 2 möglich (die Zeiträume dafür entnehmen Sie bitte dem Direktlink oben).