ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
 
 
   
     
   
 
Sprachen im Blick
 
LehrerInnenbildung
 
Termine
 
Aktuelles
 
Archiv - Sprachenkonferenz 2013
 
Archiv - ÖSZ-Reality-Check
   
Termine
 
zurück zur vorherigen Seite
 
 
Termin 263
2019-03-29
 
voXmi-Schulnetzwerk: Qualität in mehrsprachigen Schulen (Netzwerktreffen)
Zeit / Ort
 

Fr 29.03.2019 14:00 19:00 Ort wird noch bekannt gegeben

Sa 30.03.2019 09:00 17:00 Ort wird noch bekannt gegeben

8010 Graz, Ortweinplatz 1/II

Zielgruppe
 

Lehrende an voXmi-Schulen

Beschreibung
 

Das Seminar versteht sich als Netzwerktreffen und Fortbildungsangebot für Lehrende an voXmi-Schulen. Das voXmi-Schulnetzwerk ist ein Angebot der Pädagogischen Hochschulen Steiermark, Wien und Salzburg im Bereich Schulentwicklung zu den Themen Interkulturalität, Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit. Themenschwerpunkte: Weiterentwicklung des Schulnetzwerks, gute Praxis und Bedarfe sowie Impulse für neueinsteigende Schulen.

Kontakt / Anfragen
 

Kontakt: daniela.samide@phst.at

661.8BS03

   
 
Termin 264
2019-04-05
 
18. Bundesweites Seminar: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Kulturreflexives Lernen
Zeit / Ort
 

Fr 05.04.2019 12:00 20:00 8010 Graz, Campus Hasnerplatz 12

Sa 06.04.2019 09:00 17:00 Aula, Hasnerplatz 12 A0128)

Zielgruppe
 

Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer, insbesondere Sprachlehrpersonen, Lehrende von DaZ und Muttersprachlichem Unterricht aller Schularten.

Beschreibung
 

Das Seminar steht in der Veranstaltungsreihe "Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis" und ist ein Angebot für Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer, insbesondere Sprachlehrpersonen, Lehrende von DaZ und Muttersprachlichem Unterricht aller Schularten. Der inhaltliche Schwerpunkt ist diesmal "Kulturreflexives Lernen". Ausgehend von der Diskussion von Kulturkonzepten bietet die Veranstaltung eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Fragen der Umsetzung der interkulturellen Bildung (Grundsatzerlass, BMB, 2017) im Schulkontext an. Sie bindet auch die Frage ein, wie die Entwicklung entsprechender Kompetenzen im Rahmen der Pädagog/inn/enbildung gefördert werden. Die Teilnehmer/innen lernen aktuelle Entwicklungen und methodisch-didaktische Ansätze für den Kompetenzaufbau im Hinblick auf diskriminierungskritische Perspektiven in Bezug auf Sprache, Haltungen, Einstellungen, Werte kennen. Weiters werden die Auswahl und Analyse bestehender Materialien und die Entwicklung kompetenzorientierter Lehr- und Lernmaterialien thematisiert.

Kontakt / Anfragen
 

Kontakt: daniela.samide@phst.at

661.8BS02

   
 
Termin 249
2019-04-09
 
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Dem Lernen auf der Spur Ergebnisse einer qualitativen Studie zur Professionalisierung von Studierenden aller Fächer für den Umgang mit sprachlicher Vielfalt
Zeit / Ort
 

Ort:

Jeweils 17.00 bis 19.00, Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12, 1. Stock,

Live-Stream: Link wird über die Homepage der PH Steiermark zeitnah bekannt gegeben.

Zielgruppe
 
  • LehrerInnen aller Schularten
  • SchulleiterInnen und VertreterInnen der Schulaufsicht
  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen (Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Studierende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten
  • Interessierte Privatpersonen
Beschreibung
 

Die Ringvorlesung „Diversität als Gewinn“ beschäftigt sich in neun Teilen mit  kulturellen, sprachlichen, pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Aspekten der Themenfelder Mehrsprachigkeit, Interkulturalität, Flucht und Erfahrungen psychischer und physischer Gewalt. Die Ringvorlesung wird österreichweit auch als Live-Stream angeboten und kann online mitverfolgt werden. Näheres finden Sie jeweils zeitnah auf PH-Online bzw. auf der Website der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Mag. Denis Weger, MA (Universität Wien)

661.8FB30

Hier finden Sie den Flyer zur Ringvorlesung als pdf-Datei.

Kontakt / Anfragen
 

Weder für die Teilnahme an der Ringvorlesung als Präsenzveranstaltung noch als Livestream ist eine Voranmeldung erforderlich. Für den Livestream wird auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule ein Link zur jeweiligen Ringvorlesung eingerichtet.

Die Ringvorlesung ist ein Fortbildungsangebot des Institutes für Diversität und Internationales in Kooperation mit dem Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit (BIMM).

   
 
Termin 270
2019-04-25
 
Sprachen-Prosumer/innen 4.0: Konsumierst du noch oder produzierst du schon? ......
Zeit / Ort
 

25.04.2019, 09.00 -  15.30

Pädagogische Hochschule Kärnten

Kaufmanngasse 8, 9020 Klagenfurt

Beschreibung
 

Wir laden alle interessierten Sprachenlehrenden ganz herzlich zu unserer ÖSZ Sprachen im Blick-Veranstaltung Sprachen-Prosumer/innen 4.0: Konsumierst du noch oder produzierst du schon? Sprachenlernen mit eROM, Vlogs und Apps ein!
Die Tagung findet am 25. April 2019 an der Pädagogischen Hochschule Kärnten (Viktor Frankl Hochschule) in Klagenfurt statt und richtet sich an alle interessierten Sprachenlehrenden, die gern digitale Medien in ihrem Unterricht verwenden (möchten).
Hier geht's zum Programm.

Kontakt / Anfragen
 

PH Kärnten:

Gabriele Isak

0463 508508507

Österreichisches Sprachen-Kompetenz-Zentrum:

Beatrice Maierhofer

Karin Weitzer

0316 824150

Bitte melden Sie sich bis spätestens 04. April 2019 unter diesem Link an: www.anmeldung.co.at/oesz/oesz-sprachen-im-blick-1-19

   
 
Termin 250
2019-05-09
 
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Wenn Vielfalt der Feind ist: Workshops zu Ausgrenzungsmechanismen der NS-Ideologie als aktueller Beitrag zur politischen Bildung in der Schule
Zeit / Ort
 

Ort:

Jeweils 17.00 bis 19.00, Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12, 1. Stock,

Live-Stream: Link wird über die Homepage der PH Steiermark zeitnah bekannt gegeben.

Zielgruppe
 
  • LehrerInnen aller Schularten
  • SchulleiterInnen und VertreterInnen der Schulaufsicht
  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen (Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Studierende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten
  • Interessierte Privatpersonen
Beschreibung
 

Die Ringvorlesung „Diversität als Gewinn“ beschäftigt sich in neun Teilen mit  kulturellen, sprachlichen, pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Aspekten der Themenfelder Mehrsprachigkeit, Interkulturalität, Flucht und Erfahrungen psychischer und physischer Gewalt. Die Ringvorlesung wird österreichweit auch als Live-Stream angeboten und kann online mitverfolgt werden. Näheres finden Sie jeweils zeitnah auf PH-Online bzw. auf der Website der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Mag. Joachim Hainzl (Verein Xenos)

661.8FB31

Hier finden Sie den Flyer zur Ringvorlesung als pdf-Datei.

Kontakt / Anfragen
 

Weder für die Teilnahme an der Ringvorlesung als Präsenzveranstaltung noch als Livestream ist eine Voranmeldung erforderlich. Für den Livestream wird auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule ein Link zur jeweiligen Ringvorlesung eingerichtet.

Die Ringvorlesung ist ein Fortbildungsangebot des Institutes für Diversität und Internationales in Kooperation mit dem Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit (BIMM).

   
 
Termin 251
2019-06-05
 
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Psychologische Gewaltprävention und Versöhnungsarbeit in bunten Klassen
Zeit / Ort
 

Ort:

Jeweils 17.00 bis 19.00, Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12, 1. Stock,

Live-Stream: Link wird über die Homepage der PH Steiermark zeitnah bekannt gegeben.

Zielgruppe
 
  • LehrerInnen aller Schularten
  • SchulleiterInnen und VertreterInnen der Schulaufsicht
  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen (Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Studierende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten
  • Interessierte Privatpersonen
Beschreibung
 

Die Ringvorlesung „Diversität als Gewinn“ beschäftigt sich in neun Teilen mit  kulturellen, sprachlichen, pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Aspekten der Themenfelder Mehrsprachigkeit, Interkulturalität, Flucht und Erfahrungen psychischer und physischer Gewalt. Die Ringvorlesung wird österreichweit auch als Live-Stream angeboten und kann online mitverfolgt werden. Näheres finden Sie jeweils zeitnah auf PH-Online bzw. auf der Website der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Mag. Dr. Helga Schachinger (Arbeits- und Sozialpsychologin ) 661.8FB32

Hier finden Sie den Flyer zur Ringvorlesung als pdf-Datei.

Kontakt / Anfragen
 

Weder für die Teilnahme an der Ringvorlesung als Präsenzveranstaltung noch als Livestream ist eine Voranmeldung erforderlich. Für den Livestream wird auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule ein Link zur jeweiligen Ringvorlesung eingerichtet.

Die Ringvorlesung ist ein Fortbildungsangebot des Institutes für Diversität und Internationales in Kooperation mit dem Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit (BIMM).