Kontakt | Impressum
 
 
STARTSEITE
<>
Veranstaltungen
>
BITTE AUSWÄHLEN    
 
 
             
11./12. Jänner 2021 und 22./23 Feb. 2021
Bildungsdirektion Wien & PH Wien: Sprachsensibler Unterricht für alle Wiener Schulen der Sekundarstufe im Schuljahr 2020/2021 Aufbau von Bildungssprache in allen Fächern unter besonderer Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit
     
Zielgruppe
Wiener Lehrer/innen an NMS, AHS, BMHS
Veranstalter
PH Wien
  PH Wien in Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien: 2 Symposien à 200 Teilnehmer*innen
11./12.1.2021 - Sekundarstufe I (LV: 4020TIL518)
22./23.2.2021 - Sekundarstufe II (LV: 4021TIL001)
Termine: jeweils von 14:00 - 18:10 Uhr an der PH Wien
Anmeldung 1.6. - 14.6.2020 &am
Details >
 
 
13-14 November 2020
Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
     
Zielgruppe
  • Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und Schularten
  • MitarbeiterInnen von Pädagogischen Hochschulen bzw. Beratungszentren
  • Multiplikator/innen und Tätige in der PädagogInnenbildung
  • Schulentwicklungsberater/innen
  • Personen der Schulaufsicht
Veranstalter
PH Steiermark in Kooperation mit der PH Wien, PH OÖ, dem ÖSZ und dem NCoC BIMM
  PH Oberösterreich; Nachmeldungen bis 15.10. an stephan.schicker@phst.at  >> Programm
Details >
 
 
16.10.2020
Lehrgang Sprachbewusster Unterricht der Pädagogischen Hochschule Kärnten
     
Zielgruppe
Lehrer/innen aller Schularten
Veranstalter
Pädagogische Hochschule Kärnten
  für alle Schularten >> Nähere Info und Anmeldung
Details >
 
 
Ab Oktober 2020
Online-Seminar: Fachlernen braucht Sprache – hilfreiche Methoden für den Unterricht an BMHS
     
Zielgruppe
Lehrer/innen an BMHS
Veranstalter
  3-wöchiger Kurs der Virtuellen PH in Kooperation mit dem ÖSZ.
Kursleiter: Robert Riegler und Stefan Lamprechter. Details und Anmeldung ab September auf der Website der VPH.
Details >
 
 
26.09.2020
Fachgespräche führen in der Volksschule – Wie mit einer sprachsensiblen Gesprächsführung Kinder bildungssprachlich handeln lernen
     
Zielgruppe
Volksschulpädagog/innen, PH-Lehrende für Primarstufe, Referent/innen und Multiplikator/innen für einen sprachsensiblen Fachunterricht in der Primarstufe, Lehrpersonen, die seit kurzem in der Praxis tätig sind.
Veranstalter
PH Steiermark/NCoC BIMM und ÖSZ
  Nachmeldungen per E-Mail bis 15.9.2020 an Elisabeth Strasser (PH Stmk)
>> Programm
Details >
 
 
ab November 2020
Bundesweiter Hochschullehrgang
     
Zielgruppe
  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten (vorzugsweise Fachdidaktiker/innen aller Fächer)
  • Lehrende an Schulen (aller Schularten, Schulstufen, aller Fächer)
Veranstalter
PH Steiermark in Koop. mit PH OÖ
  2 Semester, 12 ECTS; Start 11/2020)
Nachmeldungen per Mail bis 
15.9.2020 an: stephan.schicker@phst.at
>> Informationsblatt
Details >
 
 
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Kontakt: sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
Ab Herbst 2020: Bundesweiter Hochschullehrgang
2 Semester, 12 ECTS; Start 11/2020)
Nachmeldungen per Mail bis 
15.9.2020 an: stephan.schicker@phst.at
>> Informationsblatt
26.9.+6.11.2020 Graz PH Stmk in Kooperation mit ÖSZ: Bundesseminar Fachgespräche führen in der Volksschule. Sprachsensible Gesprächsführung
Nachmeldungen per E-Mail bis 15.9.2020 an Elisabeth Strasser (PH Stmk)
>> Programm
Herbst 2020 - Online-Seminar: Fachlernen braucht Sprache – hilfreiche Methoden für den Unterricht an BMHS
3-wöchiger Kurs der Virtuellen PH in Kooperation mit dem ÖSZ.
Kursleiter: Robert Riegler und Stefan Lamprechter. Details und Anmeldung ab September auf der Website der VPH.
Neuer Lehrgang Sprachbewusster Unterricht an der Pädagogischen Hochschule Kärnten
für alle Schularten >> Nähere Info und Anmeldung
13-14 November 2020 Linz: Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
PH Oberösterreich; Nachmeldungen bis 15.10. an stephan.schicker@phst.at  >> Programm
11./12.1. + 22./23.2.2021 Pädagogische Hochschule Wien: Sprachsensibler Unterricht - Aufbau von Bildungssprache in allen Fächern für alle Wiener Schulen der Sekundarstufe
PH Wien in Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien: 2 Symposien à 200 Teilnehmer*innen
11./12.1.2021 - Sekundarstufe I (LV: 4020TIL518)
22./23.2.
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei.

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at